30 Jahre Schutz vor häuslicher Gewalt im 1. Wiesbadener Frauenhaus

Das „Haus für Frauen in Not“ des Diakonischen Werkes Wiesbaden feierte zum 1.Mai 2016 den 30. Geburtstag. Ca. 100 Gästen kamen in die ev. Lutherkirchengemeinde, da der Standort des Frauenhauses aus Schutzgründen geheim ist. Mit kleinen Wortbeiträgen, erfrischenden Musikeinlagen, einem visuellen Rundgang durch das Haus und einer sehr eindrucksvollen Bilderausstellung einer ehemaligen Bewohnerin wurde trotz der ernsthaften Thematik „Häusliche Gewalt“ ein lebendiges und fröhliches Jubiläum gefeiert.

Dies spiegelt die positive Lebenseinstellung der Mitarbeiterinnen und die Lebendigkeit im Haus, in dem die bis dahin 1634 Frauen mit ihren 1245 Kindern Zuflucht, Sicherheit und Ruhe finden und mit professioneller Beratung eine neue Lebensperspektive für Mütter und Kinder erarbeiten konnten.

Zur Geschichte: Nach der langwierigen und nervenaufreibenden Besetzung einer kleinen und feinen Villa im Nerotal durch zahleiche engagierte autonome Frauen Mitte der 80er – Jahre ging an der Notwendigkeit eines Frauenhauses für Wiesbaden kein Weg mehr vorbei und am 1. Mai 1986 eröffnete das Diakonische Werk Wiesbaden das erste Wiesbadener Frauenhaus. Nach 4 Jahren platzte es bereits aus allen Nähten, der Umzug in ein größeres Haus wurde 1990 umgesetzt.

Seitdem gibt es Platz für 10 Frauen und deren Kinder in 10 Zimmern, 2 Bädern und nur einer Küche. Die Enge bringt viele Konflikte. Gewalterfahrung, Traumatisierungen, fehlende Intimsphäre erfordern eine hohe Sozialkompetenz und Belastbarkeit von allen Beteiligten. Die persönliche Situation, Existenzsicherung, Schulden, Aufarbeitung der Gewalterfahrung etc. wird in Einzelgesprächen mit einer Sozialarbeiterin bearbeitet. Auch für die Kinder, die immer mitbetroffen sind, gibt es spezielle Angebote.

Laut Statistik hat jede 4. Frau in der EU Gewalt erfahren. Auch 30 Jahre nach Eröffnung ist ein Frauenhaus leider nicht unerlässlich.

Diakonie und Diakonisches Werk Wiesbaden



Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

Montag und Mittwoch:
13:00 - 16:30 Uhr

Rheinstr. 65
65185 Wiesbaden
Tel. 0611 / 360 91-0
Fax 0611 / 360 91 -20
 

site created and hosted by nordicweb