Hilfen für Frauen in Not

 

Unser „Haus für Frauen in Not“ und unsere Beratungsstelle bieten Frauen, die von ihrem Lebenspartner misshandelt wurden und von häuslicher Gewalt bedroht sind, Beratung, Unterkunft und Hilfe.

 

 

Die Angebote für Frauen in Not gliedern sich in folgende Arbeitsschwerpunkte:

Beratungsstelle für Frauen in Not

Hier können betroffene Frauen, unabhängig von einer Aufnahme in das „Haus für Frauen in Not", zur Klärung ihrer Probleme Beratung erfahren und Entscheidungshilfen bekommen. Unsere Mitarbeiterinnen informieren umfassend über die grundsätzliche rechtliche und finanzielle Situation im Falle einer Trennung bzw. Scheidung; sie beraten im Hinblick auf die Entscheidungsfindung der Ratsuchenden und informieren bei Bedarf über die Angebote des „Hauses für Frauen in Not". Die Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym; unsere Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht.

Wiesbaden, Rheinstraße 65
Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung
Telefon: 06 11 - 80 60 50

Haus für Frauen in Not

Hier finden volljährige Frauen und ihre Kinder Schutz vor weiterer Misshandlung, können zur Ruhe kommen und Hilfe erfahren.

Unsere Sozialarbeiterinnen im Haus beraten und unterstützen die Bewohnerinnen in allen persönlichen, finanziellen, sozialen und organisatorischen Angelegenheiten und begleiten sie - auf Wunsch - auch nach dem Auszug. Unsere Erzieherin unterstützt durch spezielle Angebote die Kinder bei der Aufarbeitung der oftmals traumatisch erlebten Gewaltsituationen.

Im „Haus für Frauen in Not" stehen Zimmer für zehn Frauen mit Kindern, eine gemeinschaftlich zu nutzende Küche sowie ein großes Wohnzimmer zur Verfügung.

Die Frauen versorgen sich und ihre Kinder selbst und sind für die Hausgemeinschaft mitverantwortlich. Die Unterkunftskosten betragen Euro 12,-- täglich und werden je nach Einkommen der Bewohnerin von ihr selbst oder über Leistungen der Sozialhilfe getragen.

Die Aufnahme erfolgt tagsüber nach vorheriger telefonischer Anmeldung:
Telefon: 06 11 - 80 60 50,
nachts und am Wochenende über die Polizei:
Telefon: 06 11 - 3 45 21 42

Personelle Besetzung

3 Dipl. - Sozialpädagoginnen
1 Erzieherin
1 Praktikantin der Sozialpädagogik
1 Helferin im Freiwilligen Sozialen Jahr

weitere Hilfen

Im Verbundsystem können alle anderen Beratungs- und Hilfeangebote des Diakonischen Werkes wie z.B. die psychologische Beratung oder die Schuldnerberatung genutzt werden.

Erreichbarkeit

 

 

 

 

 

Telefon:     06 11 - 80 60 50
Fax:            06 11 - 4 45 88 27
E-Mail:      frauenhaus@dwwi.de
                    birte.prawdzik@dwwi.de



Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

Montag und Mittwoch:
13:00 - 16:30 Uhr

Rheinstr. 65
65185 Wiesbaden
Tel. 0611 / 360 91-0
Fax 0611 / 360 91 -20
 

site created and hosted by nordicweb